minibär Blog

Besuche uns:

Wir sind minibär:

Willkommen im minibär-Blog. minibär ist die Kinderwelt vom Waschbär-Umweltversand. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment für Babys und Kinder - in bester Qualität! "Bio" und "Öko" wird bei minibär großgeschreiben. Hier im Blog berichten Eltern über Ihre Erfahrungen mit den minibär Produkten.

minibär Philosophie


„Es ist nichts im Verstand, was nicht zuvor in den Sinnen war“ … erkannte bereits Aristoteles.

Im Tasten, Sehen, Hören, Riechen und Schmecken begegnen unsere Kinder der Welt. Durch Bewegung und Nachahmung können sie Wahrgenommenes einordnen sowie Neues lernen und verstehen.

Mit unseren Produkten wollen wir:

  •  die kindlichen Sinne beleben, ohne sie zu überreizen,
  • die natürliche Neugier unserer Kinder unterstützen,
  •  ihre kreative Intelligenz spielerisch wecken,
  •  ihre Freude an der Bewegung fördern

… und ihnen so helfen, sich gesund zu entwickeln und ein stabiles Selbstbewusstsein aufzubauen.

 

Ein Wort zum „Fördern“

Kindern vertrauen schenken

Mit den Möglichkeiten, unsere Kinder zu unterstützen sind auch die Anforderungen, die an sie und an die Eltern gestellt werden, enorm gewachsen. Oft wird Kindern gar keine Zeit mehr gegeben, sondern stattdessen ihre „zeitgemäße Entwicklung“ überwacht, und am besten können sie immer schon im Voraus, was sie als Nächstes lernen sollten.

 

Für uns bei minibär bedeutet, ein Kind zu begleiten,in erster Linie eine Einladung, dem Kind und seinen Fähigkeiten zu vertrauen. Wo Förderung notwendig ist (z.B. wenn ein Kind mit zwei Jahren noch nicht spricht), wollen wir Ihnen mit entsprechenden Spielmaterialien zur Seite stehen. (Und weil wir alle unsere Spielsachen, Kinderkleidung und Kindermöbel wohlüberlegt auswählen, sagen wir Ihnen auch, welche Eigenschaften und Fähigkeiten sie besonders unterstützen.)

Vor allem aber möchten wir mit unseren minibär-Produkten Kindern sinn-volle, vielseitige und andauernde Freude am Spielen schenken. Ganz unscheinbare Dinge wie Schuhe binden, beim Kochen oder Backen helfen oder mit „ungehobelten“ Bausteine bauen, stärken unsere Kinder in ihrer Alltagskompetenz, verbinden sie mit ihren Sinnen und geben ihnen das Gefühl, in der Welt zurecht zu kommen. Das ist uns wichtig.