minibär Blog

Besuche uns:

Wir sind minibär:

Willkommen im minibär-Blog. minibär ist die Kinderwelt vom Waschbär-Umweltversand. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment für Babys und Kinder - in bester Qualität! "Bio" und "Öko" wird bei minibär großgeschreiben. Hier im Blog berichten Eltern über Ihre Erfahrungen mit den minibär Produkten.

Testbericht: Sandbagger für den Garten

By minibaer
30. Juli 2013 09:29

bagger_sand

Ein richtiger Bagger!!!
Die Freude schien kein Ende zu nehmen, als wir das Paket uns gemeinsam anschauten und uns ans Aufbauen machten.

Das Werkzeug ist mitgeliefert und die „Montage“ von Sitz und Schaufel war sehr einfach und schnell gemacht. Der Sandbagger selber ist aus Metall (lackiert), ebenso die Schaufel. Die Griffe, der Sitz und die Räder sind aus Kunststoff. Unser Sohn Tao ist begeistert, als wir ihn an seinen Sandkasten stellen und er sich draufsetzt und losbaggert.

Am Anfang musste er erst mal ein paar Tage üben, ehe er die Koordination von den zwei Hebelarmen verstand. Man kann den Baggerarm hochheben, die Schaufel separat bewegen und entleeren und ihn um 360° drehen. Auch ich musste erst mal ein paar Mal probieren :). Ich glaube gerade diese Koordinationsübung von Händen und Augen ist gut für die sensomotorische Entwicklung. Aber einmal verstanden ist es für ihn einfach ein riesiger Spaß und er geht oft hin, um an seinem Sandkasten zu baggern.

Der Bagger kann ganz leicht gerollt werden, also an jeden beliebigen Platz hingefahren werden. Ich finde ihn sehr stabil, von sehr guter Qualität, robust und er hat ein ästhetisches Design. Er ist zum festen Bestandteil unseres Sommerplatzes im Garten geworden, nebst Schaukel, Hängematte und Sandkasten.

tao_bagger_sandkasten

Jedes Mal wenn uns andere Kinder besuchen, wollen alle Kinder (besonders die Jungs) sofort auch damit spielen, und durch die Möglichkeit, mit dem Sand verschiedene Eimer vollzuschaufeln, ergeben sich schöne Möglichkeiten für gemeinsames Spielen. Man kann auch wunderbar Wasser in die Schaufel gießen und diese dann wieder auf Eimer und Kipplaster verteilen, auch unsere Katze sollte schon einmal mitbaggern – also eine Menge verschiedener Spielmöglichkeiten.

Der Sandbagger ist meiner Meinung nach unschlagbar im Preis-Leistungs-Verhältnis und ich kann ihn voll und ganz weiterempfehlen!

Ein winziges Manko ist die fehlende Bremse für die Räder, sodass der Bagger manchmal wegrollt (unsere Wiese ist leider uneben), wir behelfen uns aber einfach mit 2 Steinchen, die wir unter die Räder als Bremse legen.

Bestellen kannst du den Sandbagger hier im minibär-Sortiment:
http://www.waschbaer.de/Sandbagger–17588d1a345295.html

Steffi ist Mutter und arbeitet im Bereich Familienbildung und schreibt hin und wieder Testberichte für minibär.

Leave a Reply

Wir wollen Spam vermeiden, darum bitte kurz ausrechnen! Dankeschön :) *