minibär Blog

Besuche uns:

Wir sind minibär:

Willkommen im minibär-Blog. minibär ist die Kinderwelt vom Waschbär-Umweltversand. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment für Babys und Kinder - in bester Qualität! "Bio" und "Öko" wird bei minibär großgeschreiben. Hier im Blog berichten Eltern über Ihre Erfahrungen mit den minibär Produkten.

Testbericht: Pferdeschaukel aus Holz

By Sarah
16. Juli 2012 10:32

Pferdeschaukel aus HolzAb welchem Alter freuen sich Kinder eigentlich über eine Schaukel? Ich erinnere mich, als kleines Kind ganz verrückt nach Schaukeln gewesen zu sein, aber wie alt war ich da genau?

Ausprobieren! Mein kleiner Sohn Jonathan ist jetzt knapp ein Jahr und hat vor kurzem die Pferdeschaukel aus Holz von minibär bekommen. Mal sehen, was der zur Schaukel sagt…

Endlich kommt die Holz-Schaukel mit der Post. Ich reiße den Karton auf, freue mich lauthals über die schöne Pferdegestalt, das unbehandelte Holz, die robusten Seile, alles ist fertig und aufhängbereit! Von Jonathan: keine Reaktion. Er robbt an mir vorbei und ignoriert meine Euphorie. Also fix raus mit der Schaukel in den Garten, Slackline zwischen zwei Bäume gespannt, Baby-Schaukel dran aufgefädelt und dann rein mit dem jungen Mann! Doch Jonathan will nicht so richtig. Er strampelt und hampelt und streckt seine Beine auseinander, hier muss wohl doch der Pferdeflüsterer her.Schaukel für Kleinkinder
Also erkläre ich: Das ist eine Schaukel, da kannst du dich hinein setzten und dann guck, da schaukelt man hin und her…  Langsam hab ich ihn, denk ich beschwörend, Jonathans Augen werden immer größer. Ich gebe ihm noch ein bisschen Bedenkzeit und komme an nächsten Tag wieder drauf zurück. Tatsächlich sträubt er sich nur noch halb so sehr, rutscht im günstigen Moment hinein in das hohe Sicherheitsgestell (hier braucht man sich wirklich nicht zu sorgen, das Kind sitzt sicher und bequem) und wird sachte angeschupst. Und? Jonathan schaut, Jonathan reißt den Mund weit auf und beißt in den Pferdekopf und kuschelt sich an. Sieg! Es gefällt ihm also doch. Ganz die Mama.

 

Um das gute Tier wetterfest zu machen, braucht es natürlich noch eine gute Holzlasur auf den Leib – am besten von Auro oder Kreidezeit, da hat nicht nur die Umwelt was davon, sondern auch das an allem saugende Kleinkind. Übrigens ist diese Schaukel, gemessen an der Freude fürs eigene Kind, wirklich günstig. Sie kann auch genutzt werden, bis das Kleine drei Jahre alt ist und hält bis zu 50 Kilo. Und ganz im Ernst: mich hätte gewundert, wenn Jonathan nicht begeistert gewesen wäre. Nun hat er also einen Freund mehr: Sein Schaukelpferdchen.

BabyschaukelDie Pferdeschaukel ist hier im minibär-Shop bestellbar:
http://www.waschbaer.de/Pferdeschaukel–17590d1a345304.html


Sarah ist Mutter von Jonathan und Sprechwissenschaftlerin aus Leipzig. Mit ihrem Sohn testet sie gerne Produkte aus dem minibär-Sortiment und schreibt über ihre Erfahrungen hier auf dem minibär-Blog.

Leave a Reply

Wir wollen Spam vermeiden, darum bitte kurz ausrechnen! Dankeschön :) *