minibär Blog

Besuche uns:

Wir sind minibär:

Willkommen im minibär-Blog. minibär ist die Kinderwelt vom Waschbär-Umweltversand. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment für Babys und Kinder - in bester Qualität! "Bio" und "Öko" wird bei minibär großgeschreiben. Hier im Blog berichten Eltern über Ihre Erfahrungen mit den minibär Produkten.

Testbericht: patu – ökologisch, fair und made in Germany

By minibaer-Mama Sandra
27. Mai 2013 20:38

Logo-Stempel

Als mir unsere minibär-Textileinkäuferin letztens die neue Marke „patu“ vorstellte, war ich von dem süßen kleinen Frosch mit den großen Knopfaugen sofort angetan – und ich war mir sicher, meinem Sohn würde es auch gefallen. Also entschied ich mich, eines der T-Shirts und das Buch zu testen.

 

Die Shirts: fröhlich, frisch und körpernahe Passform

Ich habe mich für das Kinder-T-Shirt „Astronaut“ in Größe 98/104 entschieden. Der erste Eindruck überzeugte mich gleich: die Qualität ist sehr gut und die Farben des Shirts (es ist mehr cremefarben als weiß, das kommt auf den Abbildungen nicht so gut heraus) und des Aufdrucks schön und frisch.Shirt-Boden

Wie immer kommt aber keine ungewaschene Kleidung an uns heran, sodass ich das Shirt erst einmal in die Waschmaschine gab. Vorgegeben sind 30 Grad, ich habe es jedoch zu meiner 40 Grad-Wäsche dazugegeben. Das Shirt ist nach dem Waschgang super in Form geblieben, aber dem Aufdruck hat man leicht angesehen, dass er nun bereits gewaschen wurde (vielleicht waren die 40 Grad doch zuviel?).

Nun durfte endlich mein Sohn ran! Er wächst gerade in Größe 98/104 rein, die meisten Shirts sind ihm noch etwas zu groß. Nicht aber das patu-Shirt, das sitzt gerade wie angegossen. Es scheint etwas kleiner und kürzer auszufallen als andere Shirts. Auch der Halsausschnitt ist knapp bemessen. Angezogen ist das wirklich super, weil das Shirt nah am Körper liegt und deshalb schön warm hält. Die patu-Kleidung ist – laut patu – absichtlich körpernah geschnitten, damit sie beim Toben nicht stört und die Kinder nirgendwo hängenbleiben können. Aber vom An- und Ausziehen war mein Sohn durch die knappe Größe nicht wirklich begeistert 🙁

Tipp 1: Im Zweifelsfall lieber eine Nummer größer bestellen!

Größe und Waschanleitung werden direkt ins Shirt eingedruckt, sodass es keine kratzenden Etiketten gibt. Vorteil: wenn das Shirt weitergebeben wird, kann der Nachfolger auch noch die Waschanleitung lesen (Etiketten werden ja gerne mal abgeschnitten).

Meinem Sohn hat das Shirt super gefallen, er hat sofort den lustigen Frosch mit dem Astronauten-Helm entdeckt, sodass ich ihm erklären musste was ein Astronaut ist 🙂 Auch der markentypische Farbklecks auf der Rückseite wurde in Augenschein genommen und besonders spannend war der mitgelieferte Stempel (ebenfalls der patu-Farbklecks). Das Shirt wurde in den letzten Tagen ausgiebig in Kindergarten und Garten getestet und hat das Spielen, Toben, Sandeln und Kneten bestens überstanden.

Tipp 2: Neben den Kinder-T-Shirts (Gr. 86-140) in verschiedenen Designs gibt es auch noch T-Shirts für die Mamas (Gr. S-XL) und auch praktische Kinder- und Damen-Schals.

 

Shirt-vorne

Shirt-hinten

 

Die Marke „patu“: ökologisch, fair und made in Germany

Patu produziert und handelt fair, ökologisch und transparent. Das bedeutet, dass jeder Beteiligte einen gerechten Lohn erhält und dass alle patu-Produkte den höchsten geltenden Umweltstandards entsprechen. Jeder, der an der Produktionskette beteiligt ist, ist für den Kunden erkennbar. Die Baumwolle wird in der Türkei angebaut und in Deutschland gedruckt und genäht. Die Verpackung wird so minimal wie möglich gehalten, der Versand erfolgt klimaneutral.

Patu

Die Botschaft von patu: „Wir wünschen uns, dass patu und seine Freunde treue Begleiter und gute Freunde für Ihr Kind sind. Sie sollen dabei die Sicherheit haben, dass alles von patu zu Ihrem Kind passt und alle verwendeten Materialien völlig unbedenklich sind: von der Idee, über den Herstellungsprozess bis zur Lieferung des fertigen Produktes. Durch Bücher und Geschichten möchten wir Sie auf spielerische Weise dabei unterstützen, Ihrem Kind Werte für das nachhaltige und rücksichtsvolle Zusammenleben von Natur, Tier und Mensch und den Menschen untereinander mitzugeben.

 

Das Buch: Patu & der Andere

Passend zu den frechen Shirts gibt es auch ein Buch – selbstverständlich mit Patu, dem Froschjungen, als Hauptfigur! Auf der ersten Seite werden zunächst alle Charaktere des Buches vorgestellt, dann folgt die eigentliche Geschichte. Diese wird auf jeder Seite durch ein großes Bild veranschaulicht. Es geht um einen Froschjungen, der neu in das Dorf gekommen ist, in dem Patu und seine Familie lebt. Doch irgendwie ist er anders als die Froschkinder, die Patu bisher kennengelernt hat. Wieso ist das so? Dr. Fox – der Storch – nimmt Patu auf eine spannende Reise mit, um ihm alles zu erklären…

Die Geschichte ist wirklich sehr nett geschrieben und soll Kindern erklären, wieso wir Menschen so unterschiedlich sein können. Als Beispiel werden verschiedene Tierarten herangezogen, die sich z. B. in der Farbe unterscheiden können („braune und weiße Pferde“, „gelbe und grüne Schlangen“). Die Geschichte ist kindgerecht geschrieben und die Bilder sind wirklich sehr süß! Allerdings ist mein Sohn mit seinen fast 3 Jahren noch definitiv zu jung dafür. Für die Geschichte hat er sich (noch) nicht interessiert, deshalb haben wir uns letztlich nur die Bilder angesehen und ich habe mit einfach Worten versucht zu erklären, um was es geht. Aber für etwas ältere Kinder ist die Geschichte empfehlenswert! Das Buch ist im DIN A5 Querformat und aus 100% Recycling-Papier erhältlich.

Buch-vorneBuch-hinten

 

Hier geht´s zur aktuellen Kollektion:
http://www.waschbaer.de/patu–23548d.html

Herzliche Grüße,

eure minibär-Mama Sandra

Leave a Reply

Wir wollen Spam vermeiden, darum bitte kurz ausrechnen! Dankeschön :) *